ÖFFNUNGSZEITEN 

Donnerstag | Freitag | Samstag  |||  ab 20 Uhr bis open end

Sonntag  |||  ab 19 Uhr


 


ORi DE JOUR

Montags bis donnerstags

ORi de jour

Das ORI wird ab sofort tagsüber von Montag bis Donnerstag zusätzlich als Arbeitsraum . In zwei zusammenhängenden Räumen mit ca. 35qm haben wir uns an kleinen Tischchen und Stühlchen unsere Arbeitsplätze eingerichtet: Ein mobiler und episodisch gestalteter Raum, der sich in die bestehenden ORi-Strukturen integriert und in dem ab Donnerstagabend für Bar- und Veranstaltungsbetrieb wieder alles klar Schiff ist. Wir suchen noch dauerhafte MitnutzerInnen! Interesse? Dann schreib uns eine Email oder komm vorbei!
 
ORI de jour ist work in progress!
 

AUSSTELLUNG

AKTUELLE AUSSTELLUNG | 26.06. - 26.07.2015

WERKSCHAU | STUDIO f8 LÄDT INS ORi

Das Studio f8, ein zusammenschluss aus fünf Fotografen, lädt anläßlich von 48h Neukölln zu einer ersten gemeinsamen Werkschau im ORi Berlin ein. Unterschiedliche Grenres, unterschiedliche Positionen und Umsetzungen zeigen einen Ausschnitt aus der Bandbreite unserer Arbeiten.

Fotografen: 

Maddalena Arosio - Fotografin aus Mailand, lebt und arbeitet in Berlin seit 2010. Ihre Vorlieben liegen in Reportagen und Portraits. 
www.maddalenaarosio.com

Susanne A. Friedel - studierte Soziologie, Ethnologie und Politikwissenschaft, seit 2011 als freie Fotografin tätig, arbeitet v.a. zu den Themen Arbeit, Geschlecht und Repräsentation von Weiblichkeit. 
www.susanneafriedel.net

Delphine Kermorvant - Portraitfotografin seit 2003, von Familien- und Babyportraits zu kreativen Portraits. Reportagen und konzeptuelle Arbeiten über Frauen, Familie und Identität

Freia Königer - Fotografie seit 2004, vor allem Portrait und Serie, arbeitet als freischaffende Fotografin und Grafikerin in Berlin.

Paul Pond - Freischaffender Fotograf und Filmemacher. Lebt die Kunst und liebt gutes Essen. 
www.paul-pond.tumblr.com

Die Ausstellung ist vom 26.06. - 25.07.2015 zu den regulären Öffnungszeiten oder nach Absprache zu besichtigen.


TEXTWERKSTATT

Mittwoch, 8. Juli 2015 | 20 Uhr

TEXTWERKSTATT

Eure Donnerstagsliteraten vom ORi laden euch herzlichst ein zu unserer ersten offenen Textwerkstatt! Kramt in euren Schubladen nach Gedichten, Geschichten, angefangenen oder unbeendbaren Romanen, Theaterdialogen,
Drehbuchideen, Tagebuchaufzeichnungen... Alles ist erlaubt. Habt keine Angst.

Wir freuen uns auf euch!


 

Samstag, 11. Juli 2015 | 20 Uhr

ABENDBROT

Wenn Abendbrot für euch mehr ist, als Graubrot mit Bärchenwurst, dann lasst euch im ORi verwöhnen: Selbstgebackenes Brot, verschiedene knackige Salate und duftende Aufstriche sowie köstliche Desserts erwarten euch bei unserem veganen Abendbrot-Buffet. Spenden sind herzlich willkommen.


TÖTART

Sonntag, 12. Juli 2015 | 20.15 Uhr

TötArt | SCHEINWELTEN

Staatsanwalt Wolfgang von Prinz ist alarmiert: In seiner Nachbarschaft wurde Ingo Broich, der Geschäftsführer der gleichnamigen Reinigungsfirma, erstochen. In dem Kölner Nobelviertel kennt man sich. Doch seine Frau, die Rechtsanwältin Beate von Prinz, steht auch in engen Geschäftsbeziehungen zum Vater des Mordopfers.

Das weckt natürlich das Interesse der Kommissare Ballauf und Schenk. Zumal das Verhältnis des Familienpatriarchen Jakob Broich zu seinem Sohn zuletzt nicht zum Besten stand: Statt sich nach dem Schlaganfall des Vaters um das erfolgreiche Unternehmen zu kümmern, verbrachte Ingo lieber die Nächte in seiner Pokerrunde.

© wdr (Fernsehfilm | 2013)

Bar geöffnet ab 19 Uhr
Tagesschau ab 20 Uhr | TötArt ab 20.15 Uhr 

TÖTART

Sonntag, 19. Juli 2015 | 20.15 Uhr

TötArt | FEUERTEUFEL

Wieder mal brennt nachts ein Auto in einem noblen Stadtteil von Hamburg. Fast schon Routine mittlerweile, aber diesmal passiert, was schon lange befürchtet wurde: Ein Mensch stirbt.

Eine Frau, die offensichtlich in ihrem Wagen eingeschlafen war, kann sich nicht rechtzeitig aus dem brennenden Auto retten. Kommissar Thorsten Falke übernimmt die Ermittlungen und sieht sich mit einer explosiven Stimmung in Hamburg konfrontiert. Eine Bürgerwehr bildet sich, die autonome Szene ist in Aufruhr und es brennt weiter.

Hilfe bei den Ermittlungen bekommt Falke von der jungen Ermittlerin Katharina Lorenz. Als Expertin im LKA/2 ist sie zuständig für die Bearbeitung von Brandfällen. Je mehr Zeit es braucht, den Fall zu lösen, desto mehr gerät die Stimmung in Hamburg außer Kontrolle …

© Ndr (Fernsehfilm | 2013)

Bar geöffnet ab 19 Uhr
Tagesschau ab 20 Uhr | TötArt ab 20.15 Uhr 

LESEBÜHNE

Donnerstag, 30. Juli 2015 | 21 Uhr

Ich fang nochmal an... | Die Neuköllner Lesebühne

ARNO WILHELM

Infos folgen in Kürze! 

Eintritt frei

Bar geöffnet ab 20 Uhr | Lesung ab 21 Uhr


LESEBÜHNE

Freitag, 31. Juli 2015 | 21 Uhr

Ich fang nochmal an... | Die Neuköllner Lesebühne

ALBERT TULLIO LIEBERG und Gäste

Er ist einer unserer Lieblingsautoren und deshalb freuen wir uns sehr über seine Rückkehr auf unsere kleine Lesebühne. Mit Gast oder Gästen und mit Sicherheit ebenso skurril und wunderbar wie die letzten Male. Infos folgen in Kürze! 

Eintritt frei

Bar geöffnet ab 20 Uhr | Lesung ab 21 Uhr


Bar
Galerie
Projektraum

Friedelstraße 8
Berlin-Neukölln
Mi-So ab 20 Uhr

ORi auf facebook
Blog der Lesebühne